Clash of Climates

DE 2019 // 13:30 min // English

„Niemals in meinem Leben hätte ich gedacht, dass ich am Strand mit Schnee surfen würde“ Erklärt der balinesische Surfer Marlon Gerber, als er den eisigen Strand im arktischen Norden Norwegens betritt. Er ist hier, um den skandinavischen Surfer Tim Latte zu besuchen und die andere Seite des Surfens zu erleben. Die kalte Seite.

Produktion: El Flamingo Films
Regie: Johannes Müller & Philipp Becker

Location: Lofoten, Norwegen

Keine Palmen. Keine Kokosnüsse. Keine Boardshorts. Es ist ein Zusammenprall der Klimazonen.

 

Bei Minusgraden, starkem Schneefall, eisigen Winden und dicken Neoprenanzügen fragen sich die meisten Menschen vielleicht, wo die Freude am Kaltwassersurfen verborgen ist. Das gleiche gilt für Marlon, aber Tim möchte ihm das Gegenteil beweisen und zeigen, was dieser besondere Ort zu bieten hat. Der Film begleitet sie auf ihren Reisen durch die wunderschönen Lofoten auf der Suche nach surfbaren Wellen und kaltem Wasser.

 

Die besonderen Wetterbedingungen auf den Lofoten waren sowohl für die Surfer als auch für das Medienteam manchmal recht herausfordernd. Die Filmemacher von El Flamingo und der Fotograf Sebi Drews verbrachten im Februar 2019 zwei Wochen im und außerhalb des Wassers, um diese Geschichte festzuhalten.

Fotos: Sebastian Drews

Official Tour Partners
trw_s.png
all-i-need-logo-rect-logo.png
Logo-Aponcho.gif
Sunlight Logo.png
Logo-Paulsen-Surfgarage.gif
Himaya-black.png

Lust auf Neuigkeiten

vom Sörf Film Fest?

Lilienbrunngasse 18/2/53 • 1020 Wien • hoelzl@programat.atprogramat.at

Foto top: © MIRIAM JOANNA

Foto footer: © Niko Havranek